#002: Warum du als Geliebte kein schlechtes Gewissen haben musst


Das Leben als Geliebte in einer Affäre ist alles andere als einfach.

Einerseits finden diese Affären oft heimlich statt. Andererseits
ist die Liste der Anschuldigungen und Vorwürfe gegenüber der Geliebten endlos.

Gleichgültig was die betrogenen Ehefrauen und die Gesellschaft behaupten,
es gibt auch gute Gründe kein schlechtes Gewissen als Geliebte zu haben.

Welche Gründe das sind, erfährst du in dieser Folge.

Bis bald!
Dein Roland

Wie hat dir die Folge gefallen und was hast du für dich mitgenommen?
Teile mir deine Gedanken mit, per E-Mail oder auf Instagram @rolanddemian

Leite die Folge gerne an Frauen weiter, die einen Nutzen daraus ziehen können.
Herzlichen Dank!

Bis bald!
Dein Roland